Der große Pass

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der große Pass

Beitrag  Yukiko am Di 03 Mai 2011, 15:39

Laut fluchend stand ich mitten auf diesem verdammten Pass. Rings um mich herum keine Menschenseele. Und es war kalt, nein, eisig! So ein blöder Mist aber auch!
Ich dachte nochmal an die letzten paar Tage zurück. Da war ich noch im Medmere gewesen und hatte mit zwei Freunden einen wundervollen Plan ausgeheckt. Wir waren der Meinung, dass so eine eigebildete reiche Elfe mit ihrem Geld sowieso nichts anständiges anfangen konnte, waren nachts bei ihr übers Dach eingebrochen und auch schnell wieder draußen gewesen. Nur leider war ich Dummkopf unvorsichtig gewesen. Woran genau es lag, ob ich zu laut gewesen war oder mich zu lang im Mondschein aufgehalten hatte, weiß ich nicht, aber ich wurde geschnappt. Diese hirnverbrannte Stadtwache hatte es wirklich geschafft mich zu fangen! Ich konnte es immer noch nicht fassen. Sie sagten, dass die Stadt endlich von Leuten wie mir 'gesäubert' werden müsse. Auf jeden Fall waren sie der Meinung sie müssten an mir ein Exempel statuieren und den anderen Kindern Angst einflößen, weshalb sie laut verkündeten, sie würden mich in Laisha aussetzen und jedem, den sie schnappten, würde das selbe passieren. Ja, und nun war ich hier... Mit ihren Pferden hatten sie mich bis fast über den Pass gebracht, mich abgesetzt und waren so schnell es ging verschwunden.
"Verdammter Mist!!!", schrie ich so laut ich konnte und hörte wie die Berge das Echo zurückwarfen. Ich hörte mich vermutlich ziemlich kläglich an und verfluchte mich selbst für meine Dummheit mich fangen und hier aussetzen zu lassen. Frierend richtete ich meinen Blick in die Ferne, während ich mich fragte, wie ich das hier überleben sollte.

_________________________
avatar
Yukiko
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Devina
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 02.05.11

Rasse : Mensch
Alter : 15
Momentan unterwegs : Große Wiese


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der große Pass

Beitrag  Calimera am Di 03 Mai 2011, 15:59

->Vereiste Ebenen

Ich schwebte die Schneeberge hinauf, bis ich schließlich oben beim Pass ankam. Ich liebte diese Art zu reisen einfach, sie war schnell und mahte vor allem eine Menge Spaß. Beim Pass lies ich die Eisscholle wieder verschwinden, um zu Fuß weiter zu gehen. Ich lief ein Stück und genoss die Höhe, wie der Wind um mich peitschte. Auf einmal entdeckte ich eine Gestalt, die im Schnee stand. Ich ging auf sie zu und bemerkte, dass es ein Mädchen war, sehr leicht gekleidet und es sah aus, als würde es frieren. "Hallo", meinte ich zu ihr. "Wer bist du und was führt dich hierher?"

_________________________
avatar
Calimera
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Malle
Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.05.11

Rasse : Eisprinzessin
Alter : 174
Momentan unterwegs : Yuuka


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der große Pass

Beitrag  Yukiko am Di 03 Mai 2011, 17:48

Ich sah ein Mädchen mit hellblauen Haaren auf mich zukommen. Sie war mindestens genauso leicht gekleidet wie ich, doch seltsamerweise schien sie nicht zu frieren und ich fragte mich kurz, ob ich phantasierte. Falls sie mir helfen konnte würde das Schicksal es wirklich gut mit mir meinen!
"Ich bin Yukiko...", antwortete ich ihr. "Und ich bin hier sozusagen... ausgesetzt worden..." Ich grinste sie schief an. Jemandem wie mir war dieses Mädchen vermutlich auch noch nicht begegnet.

_________________________
avatar
Yukiko
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Devina
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 02.05.11

Rasse : Mensch
Alter : 15
Momentan unterwegs : Große Wiese


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der große Pass

Beitrag  Calimera am Di 03 Mai 2011, 17:55

"Ausgesetzt?", fragte ich verwundert. Yukiko...ein schöner Name. "Ich heiße Calimera, aber wenn du willst kannst du mich auch Cali nennen." Ich mochte Calimera zwar, aber Cali war einfach kürzer und außerdem mochte ich den Namen fast noch mehr. "Du siehst aus, als würdest du frieren...Was hältst du davon, wenn du mit zu meiner Wohnstätte kommst, dann kann ich dir ein paar wärmere Klamotten geben!"

_________________________
avatar
Calimera
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Malle
Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.05.11

Rasse : Eisprinzessin
Alter : 174
Momentan unterwegs : Yuuka


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der große Pass

Beitrag  Yukiko am Di 03 Mai 2011, 18:03

Ich lachte kurz auf. "Das meinst du nicht ernst, oder?" Ich schüttelte den Kopf. Es konnte doch nicht wirklich wahr sein, dass jemand, den ich gar nicht kannte, mir anbot mich mit zu sich nach Hause zu nehmen, um mir warme Klamotten zu geben. Ich schloss die Augen und rieb mir die Stirn. Ich fing schon an zu fantasieren... Doch als ich die Augen wieder öffnete stand das Mädchen immer noch da und ich fragte mich wie so etwas wirklich möglich sein konnte.

_________________________
avatar
Yukiko
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Devina
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 02.05.11

Rasse : Mensch
Alter : 15
Momentan unterwegs : Große Wiese


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der große Pass

Beitrag  Calimera am Di 03 Mai 2011, 18:17

"Doch, eigentlich ist das mein voller Ernst!", antwortete ich ein wenig verwundert. Wieso soltte es auch nicht mein Ernst sein? "Hör zu, ich weiß, wie wir am schnellsten zu meinem Wohnort kommen! Du musst dich einfach gut an mir fest halten.", sagte ich dann zu dem Mädchen und ging noch einen Schritt auf sie zu.

_________________________
avatar
Calimera
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Malle
Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.05.11

Rasse : Eisprinzessin
Alter : 174
Momentan unterwegs : Yuuka


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der große Pass

Beitrag  Yukiko am Di 03 Mai 2011, 18:31

Ich sah Calimera mit großen Augen an und konnte es immer noch nicht wirklich fassen. Man wollte mir helfen! Noch nie hatte mir jemand, außer einem anderen Straßenkind, geholfen. Diese Welt wurde immer verrückter... Aber vielleicht lag das auch an diesem eisigen Land...
Etwas verwundert hörte ich Cali weiter zu und als sie auf mich zukam, wich ich einen Schritt zurück. "Was willst du tun?", fragte ich sie misstrauisch, obwohl ich eigentlich dankbar über das Angebot sein sollte. Lange würde ich in dieser Kälte nämlich nicht überleben und ohne sie, die mir helfen wollte, sowieso nicht. Aber ich wurde einfach dieses komische Gefühl nicht los, dass Cali unmöglich ehrlich sein konnte...

_________________________
avatar
Yukiko
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Devina
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 02.05.11

Rasse : Mensch
Alter : 15
Momentan unterwegs : Große Wiese


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der große Pass

Beitrag  Calimera am Di 03 Mai 2011, 18:42

"Keine Angst, ich werde dir schon nichts tun!", meinte ich langsam ein wenig genervt. Wieso war dieses Mädchen nur so unfassbar misstrauisch? Ich meine, ich war auch nicht die Person, die auf jeden mit offenen Armen zurannte und sofort meine größten Geheimnisse verriet, aber so misstrauisch war ich nun auch wieder nicht. "Ich möchte dir nur meine Art zu reisen zeigen...auf einer Eisscholle, wenn du es genau wissen willst. Es geht ziemlich schnell, du musst mir nur ein wenig vertrauen. Aber um ehrlich zu sein, bleibt dir gar nicht so viel anderes übrig, wenn du nicht erfrieren willst!" Dies war die Wahrheit, denn ich sah Yukiko an, dass sie nicht mehr sehr lange durchhalten würde. Also sollte sie einfach mal hinmachen und sich an mir festhalten! So schwer kann es ja auch nicht sein!

_________________________
avatar
Calimera
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Malle
Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.05.11

Rasse : Eisprinzessin
Alter : 174
Momentan unterwegs : Yuuka


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der große Pass

Beitrag  Yukiko am Di 03 Mai 2011, 19:54

Ich seufzte, als Calimera aussprach, was ich selbst schon festgestellt hatte. Und da ich eigentlich an meinem Leben hing und es nicht so schnell verlieren wollte, stellte ich mich neben sie und hielt mich an ihr fest. Mir war zwar immer noch nicht so ganz bewusst wie wir jetzt reisen würden, aber hauptsache war, dass ich bald aus dieser Kälte heraus kam, ohne abgefrorene Finger oder Zehen.

_________________________
avatar
Yukiko
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Devina
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 02.05.11

Rasse : Mensch
Alter : 15
Momentan unterwegs : Große Wiese


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der große Pass

Beitrag  Calimera am Di 03 Mai 2011, 21:17

Auch ich hielt Yukiko fest und schaffte unter unseren Füßen eine Eisscholle. "Entspann dich und hab Spaß!", meinte ich grinsend. Dann hoben wir ab und ich lies die Eisscholle uns beide tragen. Ich bin noch nie zu zweit auf diese art gereist und es war ziemlich ungewohnt, aber Kräftemäßig war es kein Problem. Irgendwie machte es eher Spaß. Wir schwebten über die Berge und näherten uns wieder der weißen Weite...


Calimera+Yukiko -> vereiste Ebenen

_________________________
avatar
Calimera
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Malle
Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.05.11

Rasse : Eisprinzessin
Alter : 174
Momentan unterwegs : Yuuka


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der große Pass

Beitrag  Yukiko am So 08 Mai 2011, 22:02

(von den vereisten Ebenen: Yukiko + Calimera)

Bei meinem zweiten Flug über das Eisland fühlte ich mich schon ein wenig sicherer und mir war auch nicht mehr so kalt, weshalb ich Gelegenheit bekam mich etwas umzuschauen. Es gab zwar nicht viel zu sehen, außer einer Menge Schnee und dem Gebirge, aber es gab mir einen Eindruck von Laisha. Ich sah den Pass auftauchen über den ich gekommen war. "Da müssen wir durch!", rief ich Cali zu. "Ich glaube es ist am bestn, wenn wir weiterfliegen, denn zu Fuß ist das ziemlich lang und anstrengend..."

_________________________
avatar
Yukiko
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Devina
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 02.05.11

Rasse : Mensch
Alter : 15
Momentan unterwegs : Große Wiese


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der große Pass

Beitrag  Calimera am Mo 09 Mai 2011, 20:40

Wie Yuki es sagte, lies ich uns weiter von der Eiisscholle tragen. Wir flogen eine Weile über Felsen, die noch mit Schnee bedeckt waren. Ich war noch nie außerhalb von Laisha gewesen und es war irgendwie traurig das alles hinter sich zu lassen... Wer wusste, wann und ob ich überhaupt wieder kommen würde.. Schnell verwarf ich diesen Gedanken wieder und freute mich eher auf das, was kommen würde. Nach einiger Zeit konnte man langsam das Ende der Berge erkennen. Ich landete wieder und meinte zu Yuki: Kann es sein, dass es jetzt nicht mehr weit ist?

_________________________
avatar
Calimera
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Malle
Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.05.11

Rasse : Eisprinzessin
Alter : 174
Momentan unterwegs : Yuuka


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der große Pass

Beitrag  Yukiko am Mo 09 Mai 2011, 20:52

Ich war irgendwie doch froh, als wir wieder landeten und ich festen Boden unter den Füßen hatte. An dieses Fliegen musste ich mich noch gewöhnen. Ich sah mich um und versuchte mich an meinen Hinweg zu erinnern. Ich drehte mich zum Gebirge hin, dass schon fast hinter uns lag und mussterte es kurz. Ja, so ähnlich hatte es ausgesehen, als ich hierher gekommen war. "Ja... Ich glaub wir sind hier richtig. Hier müsste irgendwo ein Fluss verlaufen... Er stürzt von einem Wasserfall aus den Bergen und schlägelt sich dann durch Darlundra. Wenn wir ihn finden müssen wir nur dem Flussverlauf folgen, dann gehen wir in Richtung Medmere." Mir war bewusst, dass ich uns durch Darlundra führen musste, da ich diejenige war, die den Weg schon mal gegangen war. Aber auch ich hatte in meinem Leben nicht viel mehr als die Hauptstadt an sich gesehen und war den weiten Weg quer durch das Land erst einmal gegangen, weshalb es nicht einfach werden würde die Orientierung zu behalten. Ich musste mich also wohl oder übel auf meine einzige Erfahrung stützen, die daraus bestand dem Fluss zu folgen. Ich hoffte das wir über kurz oder lang sicher in Medmere ankommen würden.

_________________________
avatar
Yukiko
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Devina
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 02.05.11

Rasse : Mensch
Alter : 15
Momentan unterwegs : Große Wiese


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der große Pass

Beitrag  Calimera am Di 10 Mai 2011, 18:45

"Na gut, ich vertrau dir, ich habe schließlich keine Ahnung....", meinte ich zu Yuki. Ich blickte zurück zum Schneeland und wurde wieder traurig. Was würde mich wohl erwarten? Wie war die Welt da draußen denn so? In Laisha kannte ich mich wenigstens aus, dort würde ich mich nie verlaufen, aber dort draußen... naja, war ich wahrscheinlich von Yuki abhängig und so sehr ich sie auch mochte, ich war nuneinmal nicht gerne abhängig! "Gut, weißt du ungefähr in welcher Richtung der Fluss ist? Vielleicht wäre es nämlich besser ihn hier oben noch zu finden, dann könnte ich uns fliegen lassen... auch den Weg ins Tal könnte ich dies nocht tun, dann müssen wir nicht laufen, nur sobald wir in den grünen Landen sind, dort unten, kann ich uns nicht mehr tragen lassen, denn das würde mich bei der Hitze viel zu viel anstrengen!"

_________________________
avatar
Calimera
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Malle
Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.05.11

Rasse : Eisprinzessin
Alter : 174
Momentan unterwegs : Yuuka


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der große Pass

Beitrag  Yukiko am Di 10 Mai 2011, 20:08

"Hmm..." Daran, dass es Cali in Darlundra zu warm werden könnte hatte ich nicht gedacht, auch wenn es nur logisch war, dass eine Eisprinzessin, die ihr Leben nur in einem Schneeland verbracht hatte, unsere 'normalen' Temperaturen warm finden würde. Aber dann mussten wir halt laufen, das würde ich auch noch hinkriegen. Die Frage war nur wohin... "Äh... Also ich würde sagen wir gehen zuerst mal zum Wasserfall... Er heißt Ralu Mey, oder so..." Ich warf wieder einen Blick über die Bergen und durch den Pass, der immer breiter wurde und sich schließlich verlor. "Also ich würde sagen, wir müssen von hier aus nach rechts und da ein Stück weit neben der Bergen herlaufen... Dann müssten wir irgendwann den Wasserfall erreichen... Du weißt nicht das zufällig besser, oder? Ich mein, der Fluss entspringt in den Bergen, also... vielleicht weißt du ja genauer wo der Wasserfall liegt... Ich bin hier schließlich auch erst einmal lang gelaufen...", meinte ich etwas unsicher zu Cali. Es würde mir sehr helfen, wenn sie uns zum Wasserfall bringen konnte, denn ab da kannte ich den Weg. Aber davor...

_________________________
avatar
Yukiko
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Devina
Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 02.05.11

Rasse : Mensch
Alter : 15
Momentan unterwegs : Große Wiese


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der große Pass

Beitrag  Calimera am Di 10 Mai 2011, 20:25

Hm... ich glaube auch, dass wir nach rechts müssen..., meinte ich. Dann stellte ich mich wieder neben Yuki und beschwor eine Eisscholle herauf. Ich fand es besser hier oben in den Bergen zu bleiben, wo die Temperatur noch angenehm war und hier Ausschau zu halten. Den Wasserfall sollten wir ja trotzdem sehen. Ich konnte mir außerdem vorstellen, dass das vom Schneeland kommende Wasser auch recht kalt sein würde und wir dann vielleicht über dem Wasserfall ins Tal runter schweben könnten, da die Wasserspritzer mir Kraft geben könnten. Ich steuerte die Eisscholle nach oben und wir entfernten uns langsam vom Pass.

Calimera+Yukiko --> Die schneebedeckten Berge

_________________________
avatar
Calimera
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Malle
Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.05.11

Rasse : Eisprinzessin
Alter : 174
Momentan unterwegs : Yuuka


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Der große Pass

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten