Am Seeufer

Seite 7 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Akela am Mi 29 Jun 2011, 21:58

Akela lauschte unter der Decke hervor. Da Silas die Tür nicht ganz auf hatte, konnte sie den Fremden nicht sehen. Doch sie konnte hören was er sagte.
Bitte kein unwissender Mensch der sich hier breit machen will. Hoffentlich sagt Silas auch das richtige! Fluchte sie in Gedanken.
Sie konnte jetzt nicht einfach so urplötzlich "aufwachen". Deshalb spitze sie die Ohren und hörte auf Silas Worte.

_________________________
Ich bin eine hinterhältige Magierin, die jedoch Sinn für Humor hat, und eher aussieht wie ein Mensch.
avatar
Akela
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Kristin
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 13.05.11

Rasse : Magierin
Momentan unterwegs : Etharsee


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Silas am Mi 29 Jun 2011, 23:24

Dank meines manchmal übrtriebenen, aber doch auch schon oft berechtigten Misstrauens öffnete ich dem Fremden nicht die Tür, alleine schon weil diese Hütte Akela gehörte und ich so gesehen nichts zu sagen hier hatte. Ich behielt diesen Spalt bei, durch den ich gerade nach draußen sehen konnte um den Fremden zu mustern. Ich runzelte die Stirn." Das hier ist nicht mein Haus...und die Besitzerin schläft gerade," erwiederte ich erst einmal um zu sehen, was von dem Fremden kam. Vielleicht reichte das ja schon, um ihn wieder loszuwerden...ich persönlich war nicht erpicht auf...noch einen Fremden...
Noch einen...mein Blick wurde leicht unsicher, aber nicht wegen dem Fremden, sondern diesem Gedanken. Wie lange kannte ich Ariana und Akela noch gleich?...

_________________________
__________¸. •´¨¨`• .¸__________
Name: Silas||Rasse: Jalafar||Verflucht
¸. •´¸. •´¨) ¸. •* ¨)
(¸. •´ (¸. •´¸. •* ´¯`*


¸. •´¸. •´¨) ¸. •* ¨)
FFVII-Cosmo Canyon
(¸. •´ (¸. •´¸. •* ´¯`*
avatar
Silas
Geschichtsschreiber

Anzahl der Beiträge : 394
Anmeldedatum : 14.05.11

Rasse : Jalafar
Alter : 19
Momentan unterwegs : Silas' Baumhaus/ Amnus-Wald


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Arthur am Do 30 Jun 2011, 13:46

Arthur lächelte, als er den unsicheren Blick des anderen sah. Das er nicht gerade erwünscht war, war ihm klar. "Ich bleibe nur für die eine Nacht." Dann drückte er gegen die Tür, so, dass sie sich gerade so weit öffnete, um sich hindurch zuschieben. Als er den Raum betrat, fiel ihm auf, dass noch zwei weitere Personen anwesend waren, zwei Mädchen.

_________________________
mehr über mich: http://mother-earth.forumieren.com/t53-arthur-ist-da#379
Arthur ist ein Elb.
avatar
Arthur
Schreiberling

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 29.03.11

Rasse : Elb

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Driger am Do 30 Jun 2011, 18:45

Driger erreichte das Seeufer einige Minuten später.
Mal wieder war er gerannt, so schnell wie der Wind und von Zeit zu Zeit sogar noch etwas schneller.
Seine Fähigkeit hatte er in diesem Augenblick nie mehr erfreut als jetzt, wo Zeit wirklich über leben und tot entscheid.
Er stoppte abrupt und strich sich das Haar aus den Augen.
Hier musste doch etwas zu finden sein. Am Seeufer herrschten schließlich die optimalen Bedingungen, die diese Pflanze zum wachsen und leben brauchte.
Sogleich begann er mit der Suche ...




_________________________

Well, you know how legends go. People will believe just about anything these days!

I searched you
I found you
I fought for you
I lose you
but I need you
because I love you ...
avatar
Driger
Schreiberling

Gespielt von : Loona
Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 07.05.11

Rasse : Dunkelelf
Alter : 56
Momentan unterwegs : Am Seeufer


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Akela am Do 30 Jun 2011, 20:49

Als Akela merkte, dass der Fremde ohne ein Wort von Silas in die Tür reinplatzte, überfüllte es sie mit Wut und sprang urplötzlich aus dem Bett. "Ey, was fällt dir ein hier einfach rein zukommen?" Giftete sie den Neuankömmling an. Doch sofort merkte sie, dass Akela bei Ariana im Moment nicht so ausrasten sollte. Sie schaute den Fremden mit zusammen gekniffenden Augen an. Dann wandte sie sich ab zu Ariana, gab ihr einige der Kräuter und sah dann wieder zu dem Elben. Das einzige positive war, dass er kein ahnungsloser, schwacher Mensch war, doch ein Elb war in Akelas Augen doch sehr machtlos gegen eine Magiern wie sie es war.

_________________________
Ich bin eine hinterhältige Magierin, die jedoch Sinn für Humor hat, und eher aussieht wie ein Mensch.
avatar
Akela
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Kristin
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 13.05.11

Rasse : Magierin
Momentan unterwegs : Etharsee


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Silas am Do 30 Jun 2011, 22:12

"H-hey?!" Ich konnte nicht so schnell gucken da war der Fremde schon durch den Spalt ins innere des Hauses geglitten. Die Tür schloss sich trotzdem weil ich gerade dabei gewesen war sie zuzudrücken. Ich wandte mich dem Fremden zu, trat nur so zur Sicherheit, ein zwei Schritte zurück und warf Akela einen Seitenblick zu. Sie...hatte wohl was mitbekommen und hatte wohl nicht so lange geschlafen.
Ich für meinen Teil mischte mich nicht ein. Das hier WAR Akelas Haus und wenn der Fremde meinte, hier rein zu kommen ohne sich ein OK von Akela abzuholen...
Ich trat durch den Raum hinüber zu dem Bett, in dem Ariana lag, ohne dabei den fremden Mann aus den Augen zu lassen...das ich misstrauisch drein blickte, war nicht schwer zu erkennen...

_________________________
__________¸. •´¨¨`• .¸__________
Name: Silas||Rasse: Jalafar||Verflucht
¸. •´¸. •´¨) ¸. •* ¨)
(¸. •´ (¸. •´¸. •* ´¯`*


¸. •´¸. •´¨) ¸. •* ¨)
FFVII-Cosmo Canyon
(¸. •´ (¸. •´¸. •* ´¯`*
avatar
Silas
Geschichtsschreiber

Anzahl der Beiträge : 394
Anmeldedatum : 14.05.11

Rasse : Jalafar
Alter : 19
Momentan unterwegs : Silas' Baumhaus/ Amnus-Wald


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Ariana am Fr 08 Jul 2011, 15:29

Ariana bekam mit das die Tür aufging und vor ihr im Raum Silas stand und draußen stand ein Mann.Er sah nicht sehr alt aus und kam für sie generell freundlich rüber.
Silas kam zu ihr rüber gestolpert und lies den Fremden nicht aus den Augen.
Ihr ging es schon viel besser und deswegen setzte sie sich ächzend auf und sagte aufgedreht:" Wer bist du?" Ariana hielt es nie für wichtig Leute die sie nicht kannte mit SIE anzusprechen. Wer schon einfach so in die Hütte von Akela trat hatte es auch nicht anders verdient.
Die Kräuter die Akela ihr gegeben hatte nachdem sie den Fremden so angeschnauzt hatte , entfachen in Arianas Mund ein Feuer vor lauter schärfe und in diesem Moment sprang sie hektisch aus dem Bett und bat einen nicht gewollten Hexentanz da sie von der schärfe langsam immer zappreliger wurde. Abwechselnd tänzelte sie vom rechten auf das linke Bein und nach endlosen Minuten faselte sie unverständliche Worte und vor ihr auf dem Tisch stand ein großes Glas reine Muh-Kuh Milch.
Ariana spurtete zum Tisch und flink griff sie nach dem übervollen Glas das gleich darauf überschwappte. Sie stürzte den Inhalt des Glases in ihren Feuer besetzten Rachen und gleich darauf wurde sie wieder ganz still.
Mein Gott war das peinlich
Ariana lächelte etwas beschämt und sie ging mit kleinen zierlichen Schritten wieder zu ihrem Bett. Dann sagte sie:" Äääähhmmm sorry aber die Kräuter waren irgendwie viel zu scharf für mich." Lächelnd zog sie ihre Decke bis zu ihrem Kinn und schloss die Augen.
Zum Schluss sagte sie kaum hör bar:" Ich sollte mich noch etwas ausruhen."

_________________________
Ich bin eine sehr aufdringliche, junge Magierin die sich jünger verhält als sie ist =)
avatar
Ariana
Geschichtsschreiber

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 18.05.11

Rasse : Magierin
Alter : 16
Momentan unterwegs : Wald Amnus


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Die tiefen des See´s

Beitrag  Miu am Fr 08 Jul 2011, 17:17

Woher kamen diese Stimmen? Es waren sehr viele... durcheinander, klar und doch unverständlich. Konnte sie die Stimmen der Menschen hören, die dort draußen waren? Oder hallten sie nur in ihrem Kopf wieder? Sie alle... ihre Worte... Ja! All ihre Worte, bildeten ein einzelnes! Fügten sich an einem bestimmten Punkt zusammen! Aber welches Wort war es? Sie versuchte es herauszuhören. M... Mu... Und dann hörte sie es, klar und deutlich. Miu! Ihr Name! Sie kehrte langsam in das hier und jetzt zurück und die Stimmen wurden immer leiser, bis sie im leisen gurgeln und rauschen des Wassers um sie herum verschwammen. Sie öffnete langsam die Augen. "Wo... bin ich?... Ist das alles... nur ein Traum?" Sie sah sich müde um. Sie war unter Wasser, in einer von ihr geschaffenen Luftblase. Ihr Körper war zusammengekrümmt. Dann erinnerte sie sich wieder. Sie war vor einiger Zeit in dieser... anderen Welt gelandet. Ohne Erinnerungen, an ihr früheres Leben oder ihren waren Namen. Hier in diesem See, war sie damals erwacht... Wiedergeboren in dieser fremden Welt mit fremden Wesen die sich Menschen nannten. In diesen See, kehrte sie stehts immer wieder zurück, wenn sie schlafen ging. Und jedes Mal, wenn sie diese seltsamen Träume hatte, konnte sie Realität und Traum im ersten Moment nicht mehr auseinander halten. Ihr Körper leuchtete leicht hellblau und strahlte ein sanftes Licht aus. Dennoch war es dunkel. Sie sah leicht nach oben, wo es heller wurde. Sie Sonne schien schon lange zu stehen. Wie lange hatte sie geschlafen? Doch es spielte keine Rolle... Zeit existierte für sie nicht. Es war nur ein Richtmaß, das Tag und Nacht bestimmte. Sie konzentrierte sich kurz und die Blase stieg mit ihr langsam noch oben, zur Oberfläche. Als sie aus dem Wasser auftauchte und einige Meter über Wasser schwebte, platze die Blasse Augenblicklich. Ihr Körper leuchtete kurz auf und sie begann zu schweben. Mit einem letzten Blick aus dem See, schwebte sie empor zum Himmel und blickte über das weite Grasland. Dann konzentrierte sie sich wieder und große blaue Energieströme erschienen um sie herum und begannen sie immer schneller zu umkreises, bis sie schließlich ganz eingehüllt und plötzlich verschwunden war. ~

gt: Das kleine Dorf Juuka ~

_________________________

Name: Miu [gespr.: Miju]
Alter: Unbekannt
Rasse: Mystisches Wesen
Momentane Gestalt: Siehe Signatur
avatar
Miu
Schreiberling

Gespielt von : Nina x3
Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 07.07.11

Rasse : Mystisches Wesen
Alter : Unbekannt (Vom Aussehen her 11)
Momentan unterwegs : Das kleine Dorf Juuka


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Silas am Sa 23 Jul 2011, 15:37

(Ich scheib jetzt einfach mal weils irgendwie nicht weiter geht ._.)

Ich hatte mich so mehr oder weniger vor Arianas Bett aufgebaut und beäugte den Fremden noch immer misstrauisch. Mir gefiel das alles hier nicht und nicht nur das jetzt plötzlich noch ein Fremder hier drin war, sondern insgesamt das alles hier. Ich hatte das Gefühl das hier irgendwas mächtig schief lief, außerdem war es mir langsam wirklich zu voll hier. Wenn Ariana nicht wäre, würde ich sofort von hier verschwinden und in mein Baumhaus zurück kehren um meine Ruhe zu haben.
Besagte Ariana erschrack mich einen Moment später derart, das ich mit entfalteten Flügeln herum wirbelte und sie mit ihnen beinah von den Füßen fegte. Sie war aus dem Bett gesprungen und trat erst auf der Stelle herum, bevor sie zum Tisch rannte auf dem plötzlich Milch stand, die sie hinunter stürzte. Ich schüttelte den Kopf als sie sich entschuldigte, sah sie dann aber ziemlich verdattert an als sie dann zu dem Bett zurück ging, in das sie sich wieder legte...irgendwas von wegen ausruhen murmelte...
Wieso bist du hier? Ja, wieso eigentlich? Die alle hier waren alle...total schräg drauf ums mal so zu sagen. Akela konnte ich nicht so recht leiden und Ariana...was war mit der?
Da war wieder dieses seltsame Gefühl Ja irgendwas stimmte hier nicht und um ehrlich zu sein war ich gerade mal mit allem hier komplett überfordert.
" Ähm...vielleicht...ist es besser wenn ich jetzt gehe, ja," murmelte ich leise, wie um mir das selbst zu sagen. Ich trat ganz langsam auf die Tür zu und in gewissem Abstand an Akela und dem Fremden, der noch in der Nähe der Tür stand, vorbei...

_________________________
__________¸. •´¨¨`• .¸__________
Name: Silas||Rasse: Jalafar||Verflucht
¸. •´¸. •´¨) ¸. •* ¨)
(¸. •´ (¸. •´¸. •* ´¯`*


¸. •´¸. •´¨) ¸. •* ¨)
FFVII-Cosmo Canyon
(¸. •´ (¸. •´¸. •* ´¯`*
avatar
Silas
Geschichtsschreiber

Anzahl der Beiträge : 394
Anmeldedatum : 14.05.11

Rasse : Jalafar
Alter : 19
Momentan unterwegs : Silas' Baumhaus/ Amnus-Wald


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Akela am So 24 Jul 2011, 13:32

Akela kaute auf ihrer Unterlippe herum. Was sollte sie jetzt tun? Sie verdrehte die Augen. Wieso musste sie immer alles verantworten? Können das nicht die anderen machen? Gut, Ariana ging es nicht gut, der Fremde war auch nicht ganz... normal da er keinen Ton sagte und Silas war grade dabei zu gehen. Aber wen oder was sollte sie jetzt ansprechen? "Okay." Antwortete sie Silas und machte sich auf dem weg zu ihrem Bett. Vielleicht konnte sie ihn ja och noch aufhalten. "Wann kommst du wieder?" Fragte sie unsicher und zwang sich zu einem lächeln.

_________________________
Ich bin eine hinterhältige Magierin, die jedoch Sinn für Humor hat, und eher aussieht wie ein Mensch.
avatar
Akela
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Kristin
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 13.05.11

Rasse : Magierin
Momentan unterwegs : Etharsee


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Silas am So 24 Jul 2011, 14:20

(wb ihr Urlauber ^^...oder war nur Ariana weg? oö xD)

Meine Schrite wurden langsamer als mich doch tatsächlich jemand bemerkte. Haha als ob ich hier rausgeschlichen wäre.
Ich wandte den Kopf und sah Akela an, zuckte leicht mit den Schultern." Weiß nicht, ich äh...ihr kommt ja jetzt auch ohne mich klar, denke ich und so..." Im Gegensatz zu Akela brachte ich es nicht zu einem Lächeln und ich sah auch ziemlich verwirrt drein, war ich auch...
Ich wandte mich ganz ab,öffnete die Tür und trat nach draußen...


_________________________
__________¸. •´¨¨`• .¸__________
Name: Silas||Rasse: Jalafar||Verflucht
¸. •´¸. •´¨) ¸. •* ¨)
(¸. •´ (¸. •´¸. •* ´¯`*


¸. •´¸. •´¨) ¸. •* ¨)
FFVII-Cosmo Canyon
(¸. •´ (¸. •´¸. •* ´¯`*
avatar
Silas
Geschichtsschreiber

Anzahl der Beiträge : 394
Anmeldedatum : 14.05.11

Rasse : Jalafar
Alter : 19
Momentan unterwegs : Silas' Baumhaus/ Amnus-Wald


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Arthur am So 24 Jul 2011, 14:31

(Heyo, sorry das ich so lange nicht mehr geschrieben habe)

Arthur sah von der jungen Magierin zu dem jungen Mann. Er war gerade mal ein paar Minuten hier, aber er hatte das Gefühl, dasss wenn der Mann gehen würde, es die junge Hexe sehr mitnehmen würde. Also folgte er dem Mann hinaus und versperrte ihm den Weg. "Warum willst du gehen? Ist es dir egal das es sie zerreißen wird, wenn du gehst? Ich möchte dich nicht zwingen zu bleiben, aber ich sage dir, mach nicht den selben Fehler den ich gemacht habe." Arthur lächelte traurig und schüttelte den Kopf. " Ich sage dir, es wird dich nicht loslassen. wenn du gehst wird sie dir immer hinterher weinen."

_________________________
mehr über mich: http://mother-earth.forumieren.com/t53-arthur-ist-da#379
Arthur ist ein Elb.
avatar
Arthur
Schreiberling

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 29.03.11

Rasse : Elb

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Silas am So 24 Jul 2011, 14:50

(Schön das du wieder da bist ^^)

Ich war gerade dabei meine Flügel zu entfalten um endlich die Flatter zu machen, am Besten so schnell wie möglich. Ich hatte nunmehr ein wirklich beklemmendes Gefühl, je schneller ich weg war, umso besser.
Aber dann stellte sich der Fremde mir in den Weg. Ich war erst überrumpelt, sah ihn dann aber verwirrt an." Hä?" machte ich, warf einen kurzen Blick hinter mich in die Hütte hinein. Meinte der Akela? Die konnte ich doch gar nicht leiden...und wahrscheinlich war es andersherum genauso. Ich kannte sie ja noch gar nicht so wirklich und überhaupt...
Genauso wie Ariana...ja stimmt...vielleicht zwei Tage oder so, aber das wars auch. Wieso?...
Ich erlangte meine Fassung wieder. Mein Gesicht verdunkelte sich. "Ich kann hingehen wohin ich will, klar?" blaffte ich den Fremden an."Was bist du überhaupt für einer? Platzt einfach hier rein und meinst dann, mir unter die Nase zu reiben, dass irgendwer ein Problem damit hat. Du kannst dich ja um sie kümmern wenn du dir Sorgen um wen machst, mir ist das egal." Ich drängte mich an ihm vorbei, spreizte mit einem raschelnden Geräusch die Flügel und sprang vom Boden ab, um mich mit wenigen Flügelschlägen in die Luft zu bringen.


_________________________
__________¸. •´¨¨`• .¸__________
Name: Silas||Rasse: Jalafar||Verflucht
¸. •´¸. •´¨) ¸. •* ¨)
(¸. •´ (¸. •´¸. •* ´¯`*


¸. •´¸. •´¨) ¸. •* ¨)
FFVII-Cosmo Canyon
(¸. •´ (¸. •´¸. •* ´¯`*
avatar
Silas
Geschichtsschreiber

Anzahl der Beiträge : 394
Anmeldedatum : 14.05.11

Rasse : Jalafar
Alter : 19
Momentan unterwegs : Silas' Baumhaus/ Amnus-Wald


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Akela am So 24 Jul 2011, 19:16

(jaa ich war auch weg Very Happy 8 Tage Usedom und 5 Dresden *hehe*)
Akela schaute ihm hinter her. Er wird schon wieder kommen... denke ich. Dann betrachtete sie den Fremden. Bah! Was mischte er sich eigentlich in andere Angelegenheiten ein? Das konnte sie nicht ausstehen. Sie grummelte etwas unverständliches
vor sich hin und ging dann zu Ariana. "Er wird wieder kommen." Beruhigte ich sie, doch es klang nicht vielversprechend.
Sie schaute den Fremden wieder prüfend an. "Was willst du eigentlich noch hier? Verdammt!" Zischte Akela und setzte sich auf ihr Bett.

_________________________
Ich bin eine hinterhältige Magierin, die jedoch Sinn für Humor hat, und eher aussieht wie ein Mensch.
avatar
Akela
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Kristin
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 13.05.11

Rasse : Magierin
Momentan unterwegs : Etharsee


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Arthur am Mo 25 Jul 2011, 11:55

Arthur dachte nach. Er wusste aus Erfahrung, dass der junge Mann sich nicht davon abringen lassen würde, indem er ihm ein schlechtes Gewissen einredete. Ein Versuch war es wert gewesen. "Na gut, wenn du unbedingt so ein Feigling sein willst..." Ein leichtes Lächeln umspielte Arthur's Lippen. Er konnte nur hoffen, dass sein Gegenüber auf die Beleidigung eingehen würde.

_________________________
mehr über mich: http://mother-earth.forumieren.com/t53-arthur-ist-da#379
Arthur ist ein Elb.
avatar
Arthur
Schreiberling

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 29.03.11

Rasse : Elb

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Silas am Mo 25 Jul 2011, 12:23

(Ah schööön =3)

Mir jagte kein Fluch Pfeil oder sonst etwas in der Art hinterher als ich an Höhe gewann, hektisch mit den Flügeln schlagend und das alles hinter mich bringend. Was der Fremde da noch sagte, hörte ich nicht mehr so wirklich, nur das es provozierend klang. Das ging mir sonstwo vorbei. Und auch das ich Akela und Ariana mit diesem Fremden alleine liess. Ich machte mir keine Sorgen und das nicht nur weil die Beiden in der kurzen Zeit, in der ich sie kannte oft genug gezeigt hatten, das sie gut alleine klar kamen, sondern auch weil ich schlicht und ergreifend keinen Grund hatte, mir Sorgen um wen zu machen.
Da war nur ein kurzes Gefühl bezüglich Ariana als ich auf etwa zwanzig Metern Höhe flüfelschlagend verharrte und einen kurzen Blick nach unten warf. Aber diese Empfindung war nicht stark genug um mich hier zu halten...
Mich erfasste der Wind und ich spreizte die Flügel und folgte ihm über den See nach Osten. Dieses Mal nicht in den Wald hinein, sondern auf die offene Grasfläche...

Graslandschaft <<<

_________________________
__________¸. •´¨¨`• .¸__________
Name: Silas||Rasse: Jalafar||Verflucht
¸. •´¸. •´¨) ¸. •* ¨)
(¸. •´ (¸. •´¸. •* ´¯`*


¸. •´¸. •´¨) ¸. •* ¨)
FFVII-Cosmo Canyon
(¸. •´ (¸. •´¸. •* ´¯`*
avatar
Silas
Geschichtsschreiber

Anzahl der Beiträge : 394
Anmeldedatum : 14.05.11

Rasse : Jalafar
Alter : 19
Momentan unterwegs : Silas' Baumhaus/ Amnus-Wald


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Akela am Mo 25 Jul 2011, 17:53

Wieso wollte der Fremde ihnen helfen? Und wieso antwortete er Akela nicht? "Hallo? Wenn du mir nicht antwortest kannst du gleich wieder
gehen." Giftete sie und kam einen Schritt auf die offen stehende Tür zu, in der der Fremde stand. Sie schaute Silas noch mal hinterher und
verengte die Augen.

_________________________
Ich bin eine hinterhältige Magierin, die jedoch Sinn für Humor hat, und eher aussieht wie ein Mensch.
avatar
Akela
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Kristin
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 13.05.11

Rasse : Magierin
Momentan unterwegs : Etharsee


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Arthur am Mo 25 Jul 2011, 18:01

Arthur sah dem immer kleiner werdenden Schatten in der Ferne nach. " Ich heiße Arthur. Und es wäre nett, wenn du mir gegenüber nicht so unfreundlich wärst. Und nur um deine Gedanken zu beantworten: Ich helfe euch, weil ich mal in der gleichen Situation war."

( Keine Sorge er kann keine Gedanken lesen, aber er hat ein gutes Gespür, was die Gedanken anderer angeht.)^^

_________________________
mehr über mich: http://mother-earth.forumieren.com/t53-arthur-ist-da#379
Arthur ist ein Elb.
avatar
Arthur
Schreiberling

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 29.03.11

Rasse : Elb

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Akela am Mo 25 Jul 2011, 18:13

(okay Very Happy)
Mit dem gleichen verengtem Blick sah sie den Fremden an, der wohl Arthur hieß. "Wir brauchen deine Hilfe nicht. Und es ist mir egal in welchen
Situationen du schon mal warst und in welchen nicht! Okay?" Sie sprach leise und eindringlich, sodass es Ariana nicht hören würde. "Keine Ahnung
was du hier willst, mich interessiert es auch nicht. Und wenn es keinen guten Grund für dich gibt hier zu sein, dann kannst du ja gehen!" Die letzten
Worte sagte sie so arrogant und wütend, dass es sie selbst ein wenig erschreckte.

_________________________
Ich bin eine hinterhältige Magierin, die jedoch Sinn für Humor hat, und eher aussieht wie ein Mensch.
avatar
Akela
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Kristin
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 13.05.11

Rasse : Magierin
Momentan unterwegs : Etharsee


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Arthur am Mo 25 Jul 2011, 18:17

Mit leicht geneigtem Kopf wandte Arthur sich um. Er betrachtete die Magierin von oben bis unten. "Wie heißt du?"
Er machte einen Schritt auf sie zu, dann noch einen. "Du erinnerst mich an jemanden..."Mehr zu sich selbst, als zu ihr war das letzte.

_________________________
mehr über mich: http://mother-earth.forumieren.com/t53-arthur-ist-da#379
Arthur ist ein Elb.
avatar
Arthur
Schreiberling

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 29.03.11

Rasse : Elb

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Akela am Mo 25 Jul 2011, 18:38

Als der Fremde auf sie zu kam trat sie instinktiv einen Schritt weg. Gut, ihren Namen konnte sie wohl nennen. "Akela." Zischte sie und bewegte sich dann auf ihr Bett zu. "Und du solltest mich jetzt lieber nicht stören, klar? Morgen werden wir aufbrechen um Silas zu suchen." Und mit einem knall lies sie sich auf das Bett fallen. Der Knall kam daher, dass sie mit voller Kanne mit ihrem Kopf auf das Bettgestell gekracht war. Den Schmerz gab sie natürtlich nicht zu und drehte sich im Bett um, damit er ihr Gesicht nicht sehen konnte.

_________________________
Ich bin eine hinterhältige Magierin, die jedoch Sinn für Humor hat, und eher aussieht wie ein Mensch.
avatar
Akela
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Kristin
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 13.05.11

Rasse : Magierin
Momentan unterwegs : Etharsee


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Arthur am Mo 25 Jul 2011, 18:42

Arthur blieb stehen. "Akela. Ein schöner Name." Als sie vor ihm zurückwich, lächelte er traurig. Dann bei ihrer Bemerkung über...Silas musste er lachen. Soo naiv konnte man nicht sein. Als sie sich von ihm wegdrehte, musste er den Impuls unterdrücken zu ihr zu gehen. "Er kommt nicht wieder. Und er will nicht gefunden werden." sagte er sanft.

_________________________
mehr über mich: http://mother-earth.forumieren.com/t53-arthur-ist-da#379
Arthur ist ein Elb.
avatar
Arthur
Schreiberling

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 29.03.11

Rasse : Elb

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Akela am Mo 25 Jul 2011, 20:47

"Geh. Weg." Forderte Akela deutlich. Sie konnte es nicht haben wenn jemand sie die ganze Zeit nervte. Gut, bei Ariana war das was anderes.
Sie musste lächeln. Und falls ihre Aufforderung nicht deutlich genug war, schob sie Arthur mit unsichtbarer Kraft von ihr weg, zu seinem Bett.
"Nerv mich jetzt bitte nicht mehr." Sagte Akela und presste die Augen zu, als würde das helfen, dass sie schneller einschlief.

_________________________
Ich bin eine hinterhältige Magierin, die jedoch Sinn für Humor hat, und eher aussieht wie ein Mensch.
avatar
Akela
Geschichtsschreiber

Gespielt von : Kristin
Anzahl der Beiträge : 136
Anmeldedatum : 13.05.11

Rasse : Magierin
Momentan unterwegs : Etharsee


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Ariana am Fr 19 Aug 2011, 20:15

(Ich habe noch oder schon geschlafen ....als du mich beruhigt hast)

Ich hörte wie Akela etwas sehr deutliches sagte. Geh weg ,diese Worte durchzogen mich und ich nachte ruckartig die Augen auf.
"Alles ok bei euch?" fragte ich leise und sah mich im Raum um. Dann bemerkte ich das etwas oder eher jemand fehlte:SILAS. Ich blinzelte heftig um zu sehen das es kein Traum oder etwas derartiges war. Dann sprang ich auf und schrie:"Wo ist Silas.......ist er noch da????"

_________________________
Ich bin eine sehr aufdringliche, junge Magierin die sich jünger verhält als sie ist =)
avatar
Ariana
Geschichtsschreiber

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 18.05.11

Rasse : Magierin
Alter : 16
Momentan unterwegs : Wald Amnus


Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Arthur am So 21 Aug 2011, 14:32

"Nein. Nein, er ist weg. Und er wird nicht wieder kommen. Du...du musst anfangen zu vergessen. Schon jetzt." Arthur wusste, dass war einfacher gesagt als getan. Er wusste wie sie sie sich fühlte und wollte ihr helfen. Er trat auf sie zu und nahm sie in den Arm. Er hoffte, dass sie sich nicht wehren würde. "Vielleicht können wir ihn suchen. Wenn du es versuchst, dann kommt er vielleicht wieder...", sagte er leise.

_________________________
mehr über mich: http://mother-earth.forumieren.com/t53-arthur-ist-da#379
Arthur ist ein Elb.
avatar
Arthur
Schreiberling

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 29.03.11

Rasse : Elb

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Seeufer

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten